Augsburger Allgemeine: „Mensch und Roboter kommen sich ganz nah“

Augsburger Allgemeine Chef-Wirtschaftskorrespondent Stefan Stahl hat im Rahmen der Themenwoche Zukunft & Innovation eine Blick in die Zukunft des Robotik-Standorts Augsburg geworfen. Hierzu führte er Gespräche mit führenden Köpfen aus Robotik-Industrie und -Forschung, unter anderem mit German Bionic CEO und Co-Founder Armin G. Schmidt.

„Der Aufschnall-Roboter „Cray X“ kann sich mit der Produktion vernetzen. Alle heißen technologischen Themen, mit denen Produkte leistungsfähiger und effizienter werden, ja sich besser an Bedürfnisse der Kunden anpassen lassen, sind hier mit im Spiel, also Künstliche Intelligenz, Cloud Computing, Internet der Dinge oder Industrie 4.0. Funktionen der Kraftanzüge lassen sich wie Tesla-Elektroautos „over-the-Air“ – per drahtloser Funkübertragung – auf den neuesten Stand bringen.“